Logo TURNS faserkreislauf Schwarz.
Black Logo picture brand: black ring with a dot in the outline.
Click here to get back home
Black Logo picture brand: black ring with a dot in the outline.
Click here to get back home
Ihr habt Fragen?
Schreibt uns.
service@turns.de
Ihr habt Fragen? Schreibt uns.
service@turns.de
TURNS GmbH
Industriestraße 1

91583 Schillingsfürst
Deutschland

Das trägt man jetzt so.

Das ist Leonie. Sie liebt unser erstes Sweatshirt aus TURNS® Baumwollgarn.

TURNS Recycelter Pullover.
30% Recycling-Faser
70% Frischfaser

Aus meiner alten Hose wird dein neuer Pullover.

Dieses Sweatshirt besteht aus 100% Baumwolle – ein Drittel davon waren früher einmal Alttextilien. Die recycelten Fasern mischen wir mit frischen Baumwollfasern, um eine hohe Qualität sicherzustellen. Und: Wir arbeiten stetig daran, den Recycling-Anteil unserer Garne weiter zu erhöhen.

Aus den sanft gelösten Fasern unserer Alttextilien entstehen hochwertige, nachhaltige Garne für Mode, Heimtextilien und Industrieanwendungen. Unser Portfolio beinhaltet folgende Zusammensetzungen:

TURNS®
100% Cotton
One Third.

30 % Recycling-Baumwolle aus Alttextilien
70 % Baumwoll-Frischfaser (OCS-zertifiziert)
nicht auf Lager.

TURNS®
50% Cotton
Half and half.

15 % Recycling-PES
15 % Recycling-Baumwolle aus Alttextilien
35 % re-PET
35 % Baumwoll-Frischfaser (OCS-zertifiziert)
nicht auf Lager.

Hier laufen Fäden zusammen.

Hochwertige Textilien brauchen hochwertige Fasern. Deshalb entwickeln wir zirkuläre Textilströme, die echten Mehrwert bieten und setzen auch individuelle Garnentwicklungen basierend auf euren Bedürfnisse und Produkten um.

TURNS Recycelter Pullover.
30% Recycling-Faser
70% Frischfaser

Aus meiner alten Hose wird dein neuer Pullover.

Unsere Garne beinhalten so viele recycelte Fasern wie technisch möglich. Ein Drittel dieses Baumwoll-Sweatshirts war früher einmal Alttextil.

Warum TURNS® Garne?

Recycelte Fasern gehören zu den nachhaltigsten Rohstoffen in der Mode­industrie. Dank innovativer Recycling­prozesse erhalten wir die Qualität und Struktur der Faser bei der Rück­gewinnung. Für Garne von Mode bis Industrie­anwendung, ohne Schäden für unsere Umwelt.

Wir beschäftigen uns mit dem gleichwertigen Recycling von Alttextilien, weil wir der Deponierung, dem Export und der Verschwendung von Rohstoffen ein Ende bereiten wollen. Das ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. Und diese Grundlage füttern wir gerne mit Belegen.2

→ Anmerkung: Wir lassen unsere Wertschöpfungskette mittels Life Cycle Assessments prüfen und arbeiten mit Universitäten, um den Mehrwert von Recycling wissenschaftlich zu bewerten. Fakten, die fundiert sind, veröffentlichen wir gerne. Aber was noch nicht bewiesen ist, das erzählen wir auch nicht. Gebt uns also ein bisschen Zeit, den ökologischen Mehrwert unseres Tuns zu belegen – und kommt in der Zwischenzeit gerne persönlich bei uns vorbei.

92 % besser.

Unsere Zahlen sprechen für sich. Der Wasserverbrauch unserer Shirts aus TURNS® Garn ist nachgewiesenermaßen um 92% besser als der eines vergleichbaren Fast-Fashion-Shirts.

Genaue Statistik

TURNS® Garn
T-Shirt aus Baumwolle

wasserverbrauch
38
Liter
CO2-ÄQUIVALENT
0,97
kg
DISTANZ
15.744
km
RECYCLING-ANTEIL
30
%

Fast Fashion
T-Shirt aus Baumwolle

wasserverbrauch
433
Liter
CO2-ÄQUIVALENT
2,76
kg
DISTANZ
46.000
km
RECYCLING-ANTEIL
0
%

Wir beschäftigen uns mit dem gleichwertigen Recycling von Alttextilien, weil wir der Deponierung, dem Export und der Verschwendung von Rohstoffen ein Ende bereiten wollen. Das ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. Und diese Grundlage füttern wir gerne mit Belegen.2

→ Anmerkung: Wir lassen unsere Wertschöpfungskette mittels Life Cycle Assessments prüfen und arbeiten mit Universitäten, um den Mehrwert von Recycling wissenschaftlich zu bewerten. Fakten, die fundiert sind, veröffentlichen wir gerne. Aber was noch nicht bewiesen ist, das erzählen wir auch nicht. Gebt uns also ein bisschen Zeit, den ökologischen Mehrwert unseres Tuns zu belegen – und kommt in der Zwischenzeit gerne persönlich bei uns vorbei.
Portrait Katja Wagner.
Eure Ansprechpartnerin:
Katja Wagner,
Co-Gründerin der TURNS GmbH
katja@turns.de

Let’s slow down fast fashion.

Meldet euch hier für unseren Newsletter an. Wir bringen euch auf den neuesten Stand – natürlich nur mit Themen, die euch betreffen!

By clicking “Accept”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.
Kontakt